Rallie 2019

Die Rallye 2019 beginnt im Aostatal im Schatten des Mont Blanc, dann wird es die berühmten Hügel der großen Weine des Piemonts erreichen, wo die Mannschaften die Exzellenz der italienischen Gastronomie kennen lernen werden; letzte Etappe wird die sogenannte „Blumenriviera“ in Ligurien, die durch seine extreme Topographie immer wunderbare wässrige Horizonte bietet.

Durch 3 Regionen werden wir von den schönsten Orten der Alpen, wie Courmayeur, bis zu den Burgen und königlichen Residenzen des Piemonts, den Hügeln von Langhe und Roero, den bunten und belebten Städte der Blumenriviera und den üppigen Gärten von Sanremo fahren.

Merkmale der Veranstaltung

logo-FIVA-500x350px.png

Diese Rallye respektiert die Regeln und Standards vom FIVA.

ANFANGSDATUM

T.B.C (June 2020)

TAEGLICHE KILOMETERZAHL

etwa 100 km 

UEBERNACHTUNGEN

8 nights

ENDE

T.B.C. (June 2020)

ZULAESSIGKEIT DER FAHRZEUGE

gebaut zwischen 1918 und 1969

UNTERKUNFT

4**** Hotels - All inclusive

NAVIGATION

TULIP Road book

ROUTENLAENGE

etwa 1000 km

AUFNAHMEGEBUEHR

Registration open by Oct.2019 

Rallie 2019

Die Rallye 2019 beginnt im Aostatal im Schatten des Mont Blanc, dann wird es die berühmten Hügel der großen Weine des Piemonts erreichen, wo die Mannschaften die Exzellenz der italienischen Gastronomie kennen lernen werden; letzte Etappe wird die sogenannte „Blumenriviera“ in Ligurien, die durch seine extreme Topographie immer wunderbare wässrige Horizonte bietet.

Durch 3 Regionen werden wir von den schönsten Orten der Alpen, wie Courmayeur, bis zu den Burgen und königlichen Residenzen des Piemonts, den Hügeln von Langhe und Roero, den bunten und belebten Städte der Blumenriviera und den üppigen Gärten von Sanremo fahren.

ROUTE

1.Etappe: Aostatal – ab Freitag 7. Juni bis Sonntag 10. Juni

Freitag, 7. März: Willkommen im Park Hotel Billia - Saint Vincent (AO)

16:30 Uhr: Check-in-Teams

18.45 Uhr: Einweisung und Einführung in die Reiseroute

20:00 Uhr: Begrüßungsabendessen

 

Samstag, 8.: Die Festungen des Aostatales und des Mont Blanc

9:30 - 11:00 Uhr: Besuch des Burgs von Fenis.
11:15 Uhr: Abfahrt nach Courmayeur

12:15 - 16:00: Courmayeur - Parkplatz und Belichtung am Hauptplatz, leichtes Mittagessen, Freizeit

18:00: Freizeit und Entspannung im Hotel.

20:00 Uhr: Spezielles Abendessen mit Show

 

Sonntag, 9. August: „Clausura Augustana“: die römische Stadt Aosta und die Festung Bard

9:30 Uhr: Abfahrt nach Aosta

10: 00/14: 30: Parkplatz und Exposition, Besuch der römischen Stadt Aosta.

15: 30-17: 30: Festung von Bard, Besuch und besonderes Folk-Show

20:00 Uhr: Abendessen im Hotel

2. Etappe: Langhe und Roero, die UNESCO-Hügel von Piemonte – ab 10. bis 13. Juni

Montag 10.: "Hinunter zu den Hügeln von Lange & Roero"

9:30 Uhr: Check-out und Abfahrt nach Agliè

10:30 Uhr: Besuch des Schlosses von Agliè mit einem besonderen Willkommen. Leichtes Mittagessen nach dem Besuch.

15: 30-17: 00: Fahrt und Besuch des Principato di Lucedio.

20:00 Uhr: Abendessen im Hotel

 

Dienstag 11.: Langhe, UNESCO-Hügel Welterbe und ihre Weine

9:30: Abfahrt nach Alba. Parkplatz und Exposition auf dem Hauptplatz. Besuch des Zentrums.

12.30-15.30 Uhr: Ankunft im Schloss von Grinzane Cavour. Mittagessen und besondere Begrüßung bei einer exklusiven historischen Aufführung.

15: 30-16: 30: Überquerung der historischen Zentren von Serralunga d'Alba und Cherasco.

20:00 Uhr: Spezielles Abendessen und Show.

 

Mittwoch 12.: Besichtigung des Roero, 2. Teil des Unesco Heritage Hills

9:00: Abfahrt nach Bra. Parkplatz und Belichtung. Besuchen Sie das Zentrum

10: 30-14: 00: Ankunft in Magliano Alfieri. Parkplatz und Belichtung. Besuchen Sie das Schloss von Magliano Alfieri. Leichtes Mittagessen.

14: 00-16: 30: Besuchen Sie die charakteristische Burg und das Weingut von Govone.

20:00 Uhr: Abendessen im Hotel

3. Etappe: Sanremo & italienische Riviera – ab 13. Bis 15. Juni

Donnerstag den 13.: Der Charme der italienischen Riviera

9:00 Uhr: Check-out und Abfahrt nach Finale Ligure.

Überquerung von Dogliani, Murazzano, Sale Delle Langhe, Montezemolo.

11: 30-15: 30: Ankunft in Finale Ligure. Parkplatz mit Belichtung. Besichtigung der Stadt und Freizeit. Mittagessen am Meer.

15:30 Uhr: Abfahrt nach Albenga und Alassio.

18:00: Ankunft im Hotel, Check-In und Freizeit.

20:00 Uhr: Abendessen

 

Freitag, 14. März: Sanremo, die Perle der Riviera und die üppigen Gärten

9: 00-14: 00: Abfahrt nach Sanremo. Parkplatz und Belichtung, Stadtbesichtigung, Freizeit, Mittagessen.

15: 30-17: 00: Besuch der Stadt von Dolceacqua

20:00 Uhr: Spezielles Abschiedsessen

© 2018 by Mediterranean Escapes. All rights reserved